Platzordnung


 

- Die Miete Beträgt 120€.

 

- Die Kaution von 200 € ist bei Schlüsselempfang bar zu zahlen und wird nach Abnahme und Übergabe der Schlüssel zurückgegeben, sofern keine Verunreinigungen, Graffitis und sonstige wertmindernde Schäden entstanden sind. Andernfalls wird die Kaution zur Beseitigung der Mängel verwendet, bzw. höhere Schäden werden in Rechnung gestellt.

 

- Diese Reservierung wird, wenn nicht bezahlt wurde, nach 8 Tage automatisch gelöscht.

 

- Nach der Bezahlung der Miete ist eine Stornierung nicht mehr möglich, es sei denn es wurde ein neuer Mieter für den gebuchten Termin gefunden. Es wird dann eine Bearbeitungsgebühr von 50 € einbehalten.


- Es werden die Grillhütte (zu drei Seiten geschlossen) nebst Gelände und die Toiletten in der Blockhütte vermietet. Die weiteren Räume in der Blockhütte werden nicht vermietet.

 

- Der/die Mieter*in muss mindestens 25 Jahre alt sein, während der gesamten Veranstaltung anwesend und unter der angegebenen Handynummer zu erreichen sein. Der Personalausweis muss bei der Übergabe vorgelegt werden.

 

- Der/die Mieter*in stimmt zu, dass die Adressdaten und Handynummer an das Ordnungsamt weitergegeben werden.

 

- Die Hütte darf nicht weiter bzw. untervermietet werden. Eine kommerzielle/gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt.

 

- Bei Mietung durch eine Schulklasse muss durchgängig und bis zum Ende der Veranstaltung die Aufsichtsperson anwesend sein.

 

 

 

- Ab 22:00 Uhr ist Zimmerlautstärke einzuhalten.

 

 

- Feuer ist nur auf der Grillstelle erlaubt, Rauchen in Blockhütte (WC und Flur) verboten.

 

- Die Toiletten und das Gelände sind in Ordnung zu halten und vor der Übergabe zu reinigen. Müll, Abfälle, Leergut, Vollgut, Lebensmittel usw. müssen mitgenommen werden.

 

- Kaputtgegangenes bitte bei Übergabe melden.

 

- Auf dem Gelände gefundene Bälle des Sportverein Horchheim (SVH) sind uns bei der Übergabe auszuhändigen.

 

- Auf dem Feldweg und angrenzenden Ackerflächen darf nicht geparkt und das Grillhüttengelände nicht befahren werden.

 

- Es dürfen keine Polterabende und 18te Geburtstagsfeiern veranstaltet werden.